Leichter Putenbraten aus dem Bratschlauch

Leichter Putenbraten aus dem Bratschlauch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Möhren 
  • 200 Staudensellerie 
  • 1 (ca. 250 g)  kleine Gemüsezwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 50 Mandelkerne, ohne Haut 
  • 1,5 kg  Putenbrust 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1   Kopf Pflücksalat 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 300 Tomaten 
  • 5 EL  Kräuteressig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 6 EL  Rapsöl 
  • 2 EL  klarer Honig 
  • 100 ml  Malzbier 
  • 350 ml  Milch 
  • einige Stiel(e)  Petersilie 
  • 1   Bratschlauch 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Möhren schalen und waschen. Sellerie putzen und waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Alles in Stücke schneiden. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Bratschlauch ca. 20 cm länger als das Füllgut zuschneiden. Mitlaufenden Folienverschlussstreifen entnehmen und halbieren. Ein Schlauchende fest zusammendrehen und mit einer Hälfte des Verschlussstreifens zusammenknoten. Schlauch weit öffnen. Gemüse, Mandeln, Saft, Lorbeer und Fleisch in den Bratschlauch geben. Die Schweißnaht des Beutels muss dabei oben liegen. Andere Seite ebenfalls gut zuknoten. Braten auf ein kaltes Backblech setzen und den Schlauch senkrecht zur Schweißnaht ca. 1 cm tief einschneiden. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene (Bratschlauch darf die Backofenwände nicht berühren) ca. 1 1/4 Stunden garen. Salat putzen, waschen, in kleine Stücke zupfen und gut abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. Öl in dünnem Strahl nach und nach einrühren. Noch einmal abschmecken. Honig und Malzbier verrühren. Braten mit dem Backblech aus dem Ofen nehmen. Mit der Schere rundherum einschneiden (Vorsicht: Heißer Dampf!!!) und Braten herausnehmen. Flüssigkeit mit Gemüse abgießen, Lorbeerblätter entfernen. Milch erhitzen. Braten auf das Backblech setzen, mit Bier-Honig-Mischung bestreichen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill im unteren Backofenbereich einige Minuten goldbraun grillen. Gemüse mit heißer Milch fein pürieren. Mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken. Alle Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Braten in dünne Scheiben aufschneiden. Mit Petersilie bestreuen und mit Lorbeer garnieren. Soße und Salat dazureichen. Dazu schmeckt Baguettebrot
2.
Bei 6 Personen:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 66g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved