Linguine mit Schmorgemüse und Kasseler

Linguine mit Schmorgemüse und Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Knollensellerie 
  • 300 Porree (Lauch) 
  • 2   kleine rote Zwiebeln 
  • 300 Kasselerlachs 
  • 250 vorgegarte vakuumierte Maronen 
  • 300 Linguine Nudeln 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 1–2 TL  Soßenbinder 
  • 1/2   Beet Gartenkresse 
  • 50 Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Sellerie putzen, waschen und in Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Kasseler trocken tupfen und in Würfel schneiden. Maronen aus der Packung nehmen und etwas zerbröseln.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
3.
Inzwischen Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kasseler, Sellerie und Maronen darin ca. 3 Minuten unter Wenden goldbraun anbraten. Porree und Zwiebeln zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe zugießen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.
4.
Soßenbinder einrühren. Nudeln abgießen, dabei ca. 100 ml Kochwasser auffangen. Nudeln mit abgemessenem Kochwasser in die Pfanne geben. Unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Schmorgemüse auf Tellern anrichten.
5.
Kresse vom Beet schneiden, Parmesan hobeln. Nudeln mit Kresse und Parmesan garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 78g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved