Linsen mit Spätzle und Würstchen

Linsen mit Spätzle und Würstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Spätzlemehl (doppelgriffiges Weizenmehl 405, ersatzweise normales)  
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 100 ml   Milch  
  • 5–6 EL   Mineralwasser  
  • 250 g   Tellerlinsen (Kochzeit ca. 30 Minuten) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 50 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 2 EL   Butter  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 EL   Zucker  
  •     Pfeffer 
  • 4   Paar Wiener Würstchen (à 2 x 50 g) 
  • 1   kleines Bund Petersilie  
  •     Öl 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Mehl, Eier, Salz, Milch und Mineralwasser zu einem zähen Teig verrühren, ca. 15 Minuten quellen lassen. 3 Liter gesalzenes Wasser aufkochen, Spätzle portionsweise auf einem Brett mit einem großen Messer als Spätzle ins Wasser schaben (oder durch eine Spätzlepresse drücken). Spätzle im leicht siedenden Wasser garen, bis sie nach oben steigen. Spätzle herausnehmen, auf ein geöltes Backblech geben und abkühlen lassen. Übrigen Spätzleteig ebenso verarbeiten
2.
Linsen waschen, abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Speck würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Speck darin andünsten. Linsen und Lorbeer zufügen, mit 700 ml Wasser ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln. Inzwischen Suppengrün putzen, bzw. schälen, waschen und fein würfeln. Gemüse zu den Linsen geben und weitere ca. 15 Minuten köcheln
3.
Linsen mit Essig, Zucker, Salz, Pfeffer würzen. Würste darin erwärmen. Spätzle zugeben, ebenfalls erwärmen. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken. Linsengemüse auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen. Dazu schmeckt Senf

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 85g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved