Linsencurry mit Kartoffeln und Möhren

Aus kochen & genießen 8/2011
Linsencurry mit Kartoffeln und Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Kokosraspel 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 250 grüne Bohnen 
  • 2–3 (ca. 250 g)  Möhren 
  • 300 Kartoffeln 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 2–3 TL  Curry 
  • 200 gelbe oder rote Linsen 
  • 2 TL  Senfkörner 
  •     Worcestersoße 
  •     Salz 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Mit ca. 1/8 l Wasser verrühren und quellen lassen.
2.
Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Bohnen putzen, waschen und in Stücke brechen. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen. Möhren in Stifte, Kartoffeln in Würfel schneiden. Chilischote putzen, entkernen und fein hacken.
3.
Zwiebeln und Kartoffeln in 1–2 EL heißem Öl andünsten. Curry darüberstäuben und kurz anschwitzen. Linsen, Bohnen, Chili und gut 3/4 l Wasser zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten kö cheln.
4.
Möhren nach ca. 5 Mi nu ten zufügen und mitgaren.
5.
Senfkörner in 1 EL heißem Öl 2–3 Minuten rösten. Kokosmasse in das Linsencurry rühren. Mit Worcestersoße und Salz abschmecken. Mit geröstetem Senf bestreuen. Dazu schmeckt dünnes Fladenbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 17g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved