Lizzy’s Lemon Bars

Aus LECKER 3/2012
Lizzy’s Lemon Bars Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     etwas + 150 g kalte Butter 
  • 3–4   Bio-Zitronen 
  • 175 Mehl 
  • 2 EL  + 200 g Zucker 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 125 Crème double 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Eine dicht schließende quadratische Springform (24 x 24 cm) fetten. Zitronen heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Zitronen auspressen und 175 ml abmessen. Mehl, 2 EL Zu­cker, 1 Prise Salz, die Schale von ca. 1/2 Zitrone und 150 g Butter in Stückchen in eine Schüssel geben.
2.
Zuerst mit den Knet­haken des Rührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In die Springform geben und mit den Händen zu einem flachen Boden drücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Inzwischen den Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Her­steller). Mürbe­teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im heißen Backofen 20–25 Minuten vorbacken und dann etwas abkühlen lassen.
4.
Für die Zitronencreme Eier und 200 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten dickcremig aufschlagen. Crème double unterrühren. 175 ml Zitronensaft und restliche Zitronenschale unterrühren.
5.
Zitronencreme auf dem Boden verteilen. Im heißen Ofen bei gleicher Temperatur nochmals 20–25 Minuten backen.
6.
Auskühlen lassen. Kuchen in Streifen schneiden und mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

24 Stück ca. :
  • 150 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved