Lyoner Wursttorte

Aus kochen & genießen 10/2015
Lyoner Wursttorte Rezept

Sie ist seit jeher Dauerbrenner und gern gesehen bei Männerabenden oder großen geselligen Runden

Zutaten

Für Stücke
  • 300 TK-Blätterteig 
  • 250 Zwiebeln 
  • 400 Tomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 150 Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 250 Emmentaler (Stück) 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 125 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Fett 
  • 200 ungebrühte Bratwurst 
  • 250 Fleischwurst (z.B. Lyoner) 
  • 1 TL  Kümmel 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Die Teigscheiben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Zwiebeln schälen und hacken. Tomaten waschen, würfeln. Petersilie waschen und hacken. Speck ohne zusätzliches Fett knus­prig braten. 100 g Käse reiben. Fleischwurst und den Rest Käse in dünne Scheiben schneiden. Eier, Sahne, geriebenen Käse, Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren.
2.
Teig rund (ca. 45 cm Ø) aus­rol­len und in eine gefettete Spring­form (26 cm Ø) legen, Rand überstehen lassen. Teig am Boden einstechen. Brat­wurst­brät aus der Haut drü­cken und auf den Teig streichen.
3.
Zwiebeln, Käsescheiben, To­maten, Fleischwurst, Speck und Eiersahne im Wechsel in die Form schichten. Mit Speck abschließen. Teigrand umklappen, mit Eigelb bestreichen. Mit Küm­mel bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 1⁄2 Stunden goldbraun backen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved