Maccaroni-Gemüse-Auflauf

Maccaroni-Gemüse-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Maccaroni 
  •     Salz 
  • 250 Spinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 200 Tomaten 
  • 4   Eier 
  • 1/4 Milch 
  • 100 Schafskäse 
  •     getrockneter Oregano 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 50 mittelalter Goudakäse 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Nudeln auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Spinat putzen und gründlich waschen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen.
2.
Zwiebel darin andünsten. Spinat tropfnaß zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Eier und Milch verquirlen. Schafskäse in kleine Stückchen zerbröckeln und unter die Eiermilch rühren.
3.
Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Muskat würzen. Eine ofenfeste Auflaufform fetten. Nudeln, Spinat und Tomaten vermengen und in die Auflaufform geben. Eiermilch darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten stocken lassen.
4.
Käse reiben und 10 Minuten vor Ende derGarzeit über den Auflauf streuen. Nudelauflauf heiß servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved