Mafaldine mit Speck-Champignon-Soße (Pastasoße)

Mafaldine mit Speck-Champignon-Soße (Pastasoße) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 300 g   Champignons  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 100 g   Frühstücksspeck, in Scheiben  
  • 400 g   Mafaldine-Nudeln  
  •     Salz 
  • 1 EL   Öl  
  • 1 EL   Mehl  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Pilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Speck in Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl erhitzen, Speck darin knusprig auslassen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebeln und Pilze im heißen Speckfett anbraten. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. 250 ml Wasser und Sahne unter Rühren zugießen. Brühe einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Speck unter die Soße mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit der Soße anrichten. Mit Schnittlauch und Pfeffer bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved