Mais-Bohnen-Pfanne

Mais-Bohnen-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4   Tomaten 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  weiße Bohnenkerne in Tomatensoße 
  • 1 EL  klare Brühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Speck in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Die Tomaten würfeln. Mais abtropfen lassen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig anbraten. Zwiebeln zufügen und andünsten. Tomaten, Mais und Bohnen in die Pfanne geben. Alles unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Mit Brühe, Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
3.
Petersilie waschen, hacken und über die Pfanne streuen. Dazu schmeckt Weißbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved