Maischolle à la Provence

Maischolle à la Provence Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Paprikaschoten (z. B. rot und gelb)  
  • 1   kleine Zucchini  
  • 1   kleine Aubergine  
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 1   große Zwiebel  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl, Salz, Pfeffer  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 TL   getrocknete Kräuter der Provence  
  • 2   küchenfertige Schollen (à 350-400 g) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 3-4 EL   Mehl zum Wenden 
  • 2 EL   Butterschmalz  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Gemüse putzen, waschen, in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Gemüse kurz mitdünsten. Kräftig würzen. Tomatenmark, 1/4 l Wasser und Kräuter einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt 25-30 Minuten schmoren
3.
Schollen gründlich waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in Mehl wenden. Butterschmalz in einer großen Pfanne oder 2 Pfannen erhitzen. Schollen darin erst auf der weißen, dann auf der dunklen Seite je 5-7 Minuten goldbraun braten. Das Gemüse abschmecken. Dazu: Salzkartoffeln oder frisches Baguette
4.
Getränk: kühler Roséwein

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved