Maiscreme-Suppe mit Paprika

Maiscreme-Suppe mit Paprika Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Maiskörner 
  • 2   Paprikaschoten (z. B. gelb und rot) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL (30 g)  Butter/Margarine 
  • 2   leicht geh. EL Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 3 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     Rosenpaprika 
  •     Kerbel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mais abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Ca. 2 EL beiseite legen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln
2.
Zwiebeln und Knoblauch im heißen Fett glasig dünsten. Mais und Paprika kurz mitdünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. 1/2 l Wasser, Milch und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt 25-30 Minuten köcheln
3.
Suppe fein pürieren und evtl. durch ein Sieb streichen. Sahne zufügen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika abschmecken. Mit übrigen Paprikawürfeln und Kerbel garnieren. Dazu schmeckt frisches Fladenbrot
4.
EXTRA-TIPP
5.
Beim Pürieren von Maiskörnern bleiben immer feste Körnchen zurück. Wenn das stört, die Suppe anschließend durch ein feines Sieb streichen und nochmals erhitzen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved