Makrelenfilets auf Meerrettichbrot mit Salat

Makrelenfilets auf Meerrettichbrot mit Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 g   Feldsalat  
  • 1/2 Glas (à 330 ml)  Mixed Pickles  
  • 4 Scheiben   Vollkornbrot  
  • 4 EL   Sahne-Meerrettich  
  • 200 g   geräucherte, pfefferbestreute Makrelenfilets  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 2-3 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

15 Minuten
1.
Feldsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Mixed-Pickles ebenfalls abtropfen lassen. Brotscheiben mit der Meerrettichcreme bestreichen. Von den Makrelenfilets die Haut entfernen.
2.
Filets in schräge, ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Brotscheiben halbieren und die Hälften mit den Makrelenstreifen belegen. Zitrone heiß waschen. Eine Hälfte in schmale Spalten schneiden, von der 2.
3.
Hälfte den Saft auspressen. 3 Esslöffel Zitronensaft, 2 Esslöffel Wasser und Öl verrühren. Zitronenmarinade mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit dem Feldsalat vermengen. Je 2 Brothälften, etwas Salat und Mixed-Pickles auf 4 Tellern anrichten.
4.
Mit den Zitronenspalten garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved