Mango-Parfait mit Crème fraîche

Mango-Parfait mit Crème fraîche Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   frische Eigelb (Gr. M) 
  • 125 Zucker 
  • 2   reife Mangos (à ca. 350 g) 
  • 300 Crème fraîche 
  • 150 Sahne-Joghurt 
  •     exotische Früchte und evtl. Minze zum Verzieren 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eigelb und Zucker im heißen Wasserbad ca. 10 Minuten hellcremig aufschlagen. Creme etwas abkühlen lassen
2.
Fruchtfleisch von 1 Mango ablösen, pürieren. Crème fraîche und Joghurt unter die Ei-Creme rühren
3.
Eine Kastenform (ca. 3/4 l Inhalt oder leere Eiswanne mit 1 l Inhalt) mit Folie auslegen. Creme in die Form streichen. Mangopüree darauf geben, mit einer Gabel unterziehen, sodass ein "Marmor-Effekt" entsteht. Über Nacht einfrieren
4.
1 Mango schälen, Fruchtfleisch in dünnen Spalten vom Stein schneiden. Ca. 12 Spalten zur Seite legen. Übrige Mango pürieren. Parfait stürzen, Folie abziehen. Parfait in ca. 8 Scheiben schneiden. Mit Mangopüree und -spalten anrichten, mit Früchten und Minzeblättchen verzieren

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved