Mangosalsa mit Garnelen

Mangosalsa mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 3   reife Mangos (á ca. 400 g) 
  • 12 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 8–9 EL  Olivenöl 
  • 125 Schmand 
  • 2 gehäufte EL  Mayonnaise 
  • 12   küchenfertige rohe Garnelen (à ca. 20 g; ohne Kopf und ohne Schale) 
  • 1   Beet Kresse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Chili putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mangos schälen, Fruchtfleisch eng vom Stein schneiden und fein würfeln.
2.
Essig, 1/4 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer und Zucker verrühren. 6 EL Öl darunterschlagen. Mangos, Chili, Lauchzwiebeln und Vinaigrette vermengen. Schmand und Mayonnaise verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Garnelen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen. 2–3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen zufügen und unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Kresse vom Beet schneiden. Mangosalsa in Gläser füllen. Je einen Klecks Schmandcreme daraufgeben. Je eine Garnele hineinsetzen und mit Kresse bestreuen.

Ernährungsinfo

12 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved