Maracuja-Torte - so geht's Schritt für Schritt

Maracuja-Torte - Zutaten für 16 Stücke:

Maracuja-Torte - Zutaten für 16 Stücke:

Fett für den Formboden, 2 Eier (Gr. M) 75 g + 2 gestrichene EL Zucker, 100 ml Öl, 2 Päckchen Puddingpulver "Vanille" (zum Kochen; für je 1/2 l Milch), 1 leicht gehäufter TL Backpulver, 3 Dosen (à 314 ml) Mandarinen, 1 Päckchen klarer Tortenguss, 400 g Schlagsahne, 2 Päckchen Sahnefestiger, 2 Päckchen Vanillezucker, 400 ml Maracujanektar, 3 Päckchen Dessertsoßenpulver "Vanille" (ohne Kochen, für je 1/4 l Milch, Zitronenmelisse zum Verzieren

Maracuja-Torte - Schritt 1:

Maracuja-Torte - Schritt 1:

Für die Maracuja-Torte eine Springform (26 cm Ø) am Boden fetten. Eier und 75 g Zucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Das Öl nach und nach unterrühren. Puddingpulver und Backpulver mischen und auf die Eier-Zucker-Masse sieben.

Maracuja-Torte - Schritt 2:

Maracuja-Torte - Schritt 2:

Pudding- und Backpulver anschließend mit einem Schneebesen unterheben. Die Masse in die Springform streichen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen.

Maracuja-Torte - Schritt 3:

Maracuja-Torte - Schritt 3:

Den Tortenboden aus dem Ofen nehmen und mit einem Messer sofort vom Springformrand lösen. Anschließend auf ein Kuchengitter setzen und den Boden für die Maracuja-Torte in der Form auskühlen lassen. Die Mandarinen für die Füllung der Maracuja-Torte in der Zwischenzeit in einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Saft dabei auffangen.

Maracuja-Torte - Schritt 4:

Maracuja-Torte - Schritt 4:

Den Tortenboden für die Maracuja-Torte auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring fest darumschließen. Die Mandarinen gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen.

Maracuja-Torte - Schritt 5:

Maracuja-Torte - Schritt 5:

Für die Maracuja-Torte nun 1/4 l Mandarinensaft abmessen. Tortengusspulver und 2 EL Zucker in einem kleinen Topf mischen. Den Mandarinensaft nach und nach unterrühren und unter Rühren kurz aufkochen lassen. Den Tortenguss von der Mitte her gleichmäßig auf den Mandarinen verteilen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

Maracuja-Torte - Schritt 6:

Maracuja-Torte - Schritt 6:

Nun die Sahne für die Maracuja-Torte steif schlagen. Dabei Sahnefestiger und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Sahne auf die Maracuja-Torte streichen.

Den Maracujanektar und Soßenpulver in einen hohen Rührbecher geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz verrühren, dann auf höchster Stufe ca. 2 Minuten aufschlagen. Locker auf die Sahne streichen. Für ca. 3 Stunden kalt stellen.

Maracuja-Torte - Schritt 7:

Maracuja-Torte - Schritt 7:

Die Maracuja-Torte anschließend aus dem Tortenring lösen, in Stücke schneiden und mit ein paar Blättern Zitronenmelisse verzieren.

Hier finden Sie weitere Rezepte für Maracuja-Torte.

Wie gefällt Ihnen unsere Backschule für Maracuja-Torte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved