Marillen-Pfannkuchen

Marillen-Pfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   reife Aprikosen (à ca. 80 g)  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 75 g   Mehl  
  • 5 EL   Milch  
  • 1 EL   Öl  
  •     Puderzucker 
  •     Minze 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Aprikosen halbieren und die Steine entfernen. Eier, Zucker und Salz cremig rühren. Mehl darüber sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Eine Pfanne (18 cm Ø) mit Öl ausstreichen.
2.
Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne legen. Teig darübergießen und bei schwacher Hitze 10-12 Minuten braten. Nach 6-8 Minuten Pfannkuchen wenden. Pfannkuchen auf einer Platte anrichten.
3.
Mit Puderzucker bestäuben und mit Minze verzieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved