Marinierte Garnelen auf Mini-Pak-Choi mit Limetten-Knoblauchdressing

Aus LECKER 20/2010
Marinierte Garnelen auf Mini-Pak-Choi mit Limetten-Knoblauchdressing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Stange Zitronengras 
  • 1/4 Bund  Koriander 
  • 1   rote Chilischote 
  • 8 EL  Knoblauchessig 
  • 4 EL  Honig 
  • 4 EL  Austernsoße 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 Limette 
  • 8 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 rohe Garnelen, (ohne Kopf; geschält mit Schwanz) 
  • 30 Erdnüsse 
  • 250 Mini-Pak Choi 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zitronengras waschen und in Stücke schneiden. Koriander waschen und hacken. Chili waschen und in feine Ringe schneiden. Essig, Honig, Austernsoße, Limettensaft und -schale verrühren. Öl nach und nach tröpfchenweise darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Zitronengras, Chili und Koriander einrühren. Marinade erwärmen (ca. 50°), abkühlen lassen. 6-8 Esslöffel als Dressing durch ein Sieb abpassieren und kalt stellen. Garnelen in der übrigen Marinade ca. 30 Minuten marinieren. Erdnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Pak Choi putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Pak Choi längs halbieren und in einem Topf mit wenig gesalzenem Wasser 4-6 Minuten bissfest dünsten. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Marinierte Garnelen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze je nach Größe, 3-4 Minuten braten. Pak Choi abgießen, kalt abschrecken, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit dem beiseite gestellten Dressing vermengen. Garnelen mit Salz würzen. Pak Choi und Garnelen anrichten und mit Erdnüssen bestreuen
2.
30 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved