Marinierte Nackensteaks mit Röstkartoffeln und Tsatsiki

Marinierte Nackensteaks mit Röstkartoffeln und Tsatsiki Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Meersalz 
  • 4   Schweinenackensteaks (à ca. 180 g) 
  • 700 festkochende Kartoffeln 
  • 150 Salatgurke 
  • 500 Magerquark 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen. 2 Zehen in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen und grob hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abraspeln. Zitrone halbieren und Saft aus einer Hälfte auspressen.
2.
Mit Knoblauchscheiben, Öl, Thymian, 1 TL Meersalz und Hälfte der Zitronenschale mischen. Fleisch trocken tupfen, in die Marinade geben und zugedeckt mindestens 2 Stunden kalt stellen.
3.
In der Zwischenzeit Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten bissfest garen. Gurke waschen, trocken reiben und fein reiben. Übrige Knoblauchzehen fein hacken. Mit Quark, Gurke und Zitronenschale verrühren.
4.
Mit Meersalz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zugedeckt kalt stellen.
5.
Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Auskühlen lassen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Halme zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden.
6.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden 5–8 Minuten goldbraun braten. Nach der Hälfte der Bratzeit Zwiebeln zugeben.
7.
Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Steaks nochmal in der Marinade wenden und in einer heißen Pfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.
8.
Steaks mit Bratkartoffeln und Tsatsiki auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen und garnieren. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved