Marinierte Trauben zu Crostinispießen

Marinierte Trauben zu Crostinispießen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Baguettebrötchen 
  • 40 Kräuterbutter 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 75 Schafskäse 
  • 200 grüne und blaue Weintrauben 
  • 2 EL  Zucker 
  • 200 ml  Apfelsaft 
  •     Weinblätter, Walnusshälften und Majoranblättchen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Baguette in 8 Scheiben schneiden. Jeweils mit Kräuterbutter bestreichen und je 2 auf Spieße stecken. Tomaten putzen, waschen, vierteln. Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel, Schafskäse in Scheiben schneiden.
2.
Beides abwechselnd auf das Baguette legen. Kurz vor dem Servieren ca. 2 Minuten unter den heißen Grill des Backofens geben. Weintrauben waschen, eventuell halbieren und entkernen. Zucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen.
3.
Mit Apfelsaft ablöschen und loskochen. Weintrauben darin schwenken. Alles mit Weinblättern, Walnüssen und Majoranblättchen garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved