Marmor-Brownies

Marmor-Brownies Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 g   weiße Kuvertüre  
  • 150 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 250 g   Butter  
  • 200 g   Walnusskerne  
  • 450 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 Prise   Salz  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 320 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  

Zubereitung

75 Minuten
1.
Kuvertüre und Schokolade grob hacken. Beides mit je 125 g Butter auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Walnusskerne grob hacken. Beide Massen in Schüsseln füllen. Für die weiße Kuvertüre 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz, 3 Eier, 160 g Mehl und die Hälfte des Backpulvers zufügen.
2.
Mit dem Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Die übrigen Zutaten zu der Zartbitter Schokolade geben und ebenfalls zu einem glatten Teig verarbeiten. Nun beide Massen klecksweise auf einer mit Backpapier ausgelegten Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) verteilen.
3.
Mit einer Gabel schlangenförmig 1 x durch die verteilte Masse ziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved