Marokkanische Gemüsesuppe mit Couscous

Aus LECKER 12/2011
Marokkanische Gemüsesuppe mit Couscous Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 500 Rindergulasch 
  • 2 EL  Öl, Salz 
  • 1/2 TL  Harissa (scharfe arabische Gewürzpaste) 
  • 2 EL  Gemüsebrühe 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 3   Stangen Staudensellerie 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 100 getrocknete Aprikosen 
  • 500 stückige Tomaten 
  • 100 Couscous 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, beides würfeln. Fleisch trocken tupfen. Öl in einem Schmortopf stark erhitzen. Das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Zwiebel und Knoblauch zum Schluss kurz mitbraten.
2.
Mit Salz und Harissa würzen. 1 l Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren.
3.
Inzwischen Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Möhren und Staudensellerie in schräge Scheiben und Paprika in grobe Stücke schneiden. Nach ca. 1 Stunde Garzeit Gemüse, Aprikosen und Tomaten zum Fleisch geben, mitgaren.
4.
100 ml Wasser und ca. 1/2 TL Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Couscous einrühren und zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern. Suppe mit Salz und Harissa abschmecken.
5.
Mit Couscous anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 31g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved