Maronencremesuppe mit Speck-Pflaumen

Maronencremesuppe mit Speck-Pflaumen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 Maronenpilze 
  • 250 Kartoffeln 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 1 EL  gefriergetrockneter Majoran 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 (à 400 ml)  Gläser Geflügelfond 
  • 8   getrocknete Softpflaumen (à ca. 10 g) 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck (à ca. 10 g) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Majoran 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Maronen putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und fein würfeln.
2.
Öl in einem weiten Topf erhitzen, Pilze, bis auf einen Esslöffel, darin unter Wenden anbraten. Zwiebeln, Majoran und Kartoffeln zufügen, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Fond ablöschen, aufkochen und ca. 18 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
3.
Inzwischen jede Pflaume mit einem Streifen Speck eng umwickeln. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Speckpflaumen darin unter Wenden knusprig braten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, je 2 Speckpflaumen auf 1 Spieß stecken.
4.
Restliche Pilze in die Pfanne geben, unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
5.
Pilzsuppe von der Herdplatte nehmen, fein pürieren. Sahne zugießen, erneut aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in Schälchen füllen, mit gebratenen Pilzen und Majoranblättchen garnieren, Spieße auflegen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved