Marshmallow-Mastermix

Aus LECKER 5/2016
Marshmallow-Mastermix Rezept

Zutaten

Für Würfel
  • 2 Paket/e (à 9 g)  gemahlene weiße Gelatine 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 250 Puderzucker 
  • etwas   Öl 

Zubereitung

25 Minuten ( + 75 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Gelatine und 150 ml kaltes Wasser in einen kleinen Topf geben und verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Speisestärke und 2 EL Puderzucker mischen. Eine eckige Form mit Hebeboden (ca. 20 x 20 cm) einölen, mit gut der Hälfte Puderzucker-Stärke-Mix großzügig ausstäuben.
2.
250 g Puderzucker in eine Schüssel sieben. Gelatine unter Rühren erhitzen und kurz auf­kochen. Die aufgekochte heiße Gelatine sofort unter Rühren zum Puderzucker gießen.
3.
Puderzucker-Gelatine-Mix mit den Schneebesen des Rührgeräts 4–5 Minuten zu einer standfesten, schaumigen Masse aufschlagen, bis sich Spitzen bilden.
4.
Nach Belieben 1–2 EL Konfitüre oder 1 Msp. Lebensmittelfarbe ­zügig in die Marshmallowmasse rühren oder mit einem Löffel in Schlieren unterziehen.
5.
Masse sofort in die vorbereitete Form füllen. Dabei lässt sich die Masse am besten mit einem ge­ölten Teigschaber verstreichen. Ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
6.
Die Marshmallowplatte aus der Form lösen. Masse mit einem leicht geölten Messer auf einem mit übrigem Puderzucker-Stärke-Mix bestäubten Brett in 2–3 cm große Würfel schneiden. Alternativ können Sie auch mit einem leicht geölten Ausstecher arbeiten.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved