Marzipan-Lebkuchen-Schnecken

Marzipan-Lebkuchen-Schnecken Rezept

Zutaten

  • 75 g   Honig  
  • 75 g   Ahornsirup  
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 6 g   Pottasche  
  • 275 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Orangenfrucht  
  • 1/2 TL   gemahlene Gewürznelken  
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 300 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 75 g   Puderzucker  
  • 100 g   Zitronat  
  •     Mehl und Puderzucker 
  •     Backpapier 
  • 5 EL   Honig  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 3 EL   Orangensaft  
  • 40 g   Pistazienkerne  
  • 75 g   gehackte Mandeln  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Für den Teig Honig, Sirup und Fett bei schwacher Hitze erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Von der Herdplatte nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Pottasche und 2 Esslöffel Wasser verrühren, bis sich die Pottasche aufgelöst hat.
2.
Mehl, Orangenfrucht, Nelkenpulver und Zimt in eine Schüssel geben. Honig-Fettgemisch und Pottasche zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 24 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.
3.
Marzipan und Puderzucker verkneten. Zitronatwürfel grob hacken. Den Lebkuchenteig nochmals durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (30x40 cm) ausrollen. Marzipanmasse ebenfalls auf einer mit Puderzucker ausgestreuten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (30x40 cm) ausrollen.
4.
Marzipanrechteck auf den ausgerollten Lebkuchenteig legen und gleichmäßig mit Zitronat bestreuen. Zitronat mit den Handflächen leicht andrücken. Teigplatte halbieren, so dass zwei Rechtecke (30x20 cm) enstehen.
5.
Die Rechtecke jeweils von der langen Seite aufrollen. Rollen ca. 45 Minuten zugedeckt kühl stellen. Jede Rolle in ca. 30 Scheiben schneiden und auf drei mit Backpapier ausgelegten Backblechen nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 18-20 Minuten backen.
6.
Schnecken auf einem Gitter auskühlen lassen. Inzwischen für die Glasur Honig, Fett und Orangensaft in einen kleinen Topf füllen und bei schwacher Hitze unter Rühren 8-12 Minuten einkochen lassen (bis eine leicht dickliche Masse entsteht).
7.
Pistazien hacken. Mandeln und Pistazien vermengen. Erst den Rand der Schnecken dünn mit der Glasur einpinseln, den Rand in den Mandel-Pistaziengemisch wenden und anschließend die Oberfläche bepinseln.
8.
Schnecken trocknen lassen. Ergibt ca. 60 Stück.

Ernährungsinfo

  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved