Mascarpone - extra cremiger Leckermacher

Der cremige Mascarpone wird aus Sahne hergestellt.
Der cremige Mascarpone wird aus Sahne hergestellt.

Cremiger Mascarpone gehört mit einem Fettgehalt von 80 % in der Trockenmasse nicht gerade zu den leichten Lebensmitteln. Doch der italienische Frischkäse ist eine Sünde wert! Mascarpone gehört in Tiramisu und schmeckt auch herzhaft zubereitet.

Mascarpone - Herkunft:

Die Italiener waren die Ersten, die den besonderen Geschmack des Frischkäses mit 80 Prozent Fett in der Trockenmasse entdeckten. Genauer gesagt: Die Bewohner der norditalienischen Provinz Lodi. Im Gegensatz zu herkömmlichem Frischkäse wird Mascarpone nicht aus Milch, sondern aus Sahne hergestellt.

Mascarpone - Einkauf/Saison:

Sie erhalten die Spezialität im Kühlregal gut sortierter Supermärkte. Mascarpone können Sie aber auch ganz einfach selbst herstellen: Erhitzen Sie dazu Schlagsahne in einem Topf. Kurz vor dem Siedepunkt geben Sie etwas Zitronensaft hinzu und rühren, bis die Sahne geronnen ist. Alternativ können Sie auch Wein- oder Essigsäure verwenden. Achtung: Die Flüssigkeit darf nicht kochen. Die erkaltete Masse wird dann in ein Sieb mit einem Tuch gegeben und zum Abtropfen über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Ist die Molke abgeflossen, ist der hausgemachte Mascarpone fertig!

Mascarpone - Verwendung:

Ohne Mascarpone kein Tiramisu! Aber auch Eis und Obstsalat profitieren vom cremigen Frischkäse. Und probieren Sie Mascarpone doch mal herzhaft: als Pasta-Soße mit Zitrone, pikant gewürzt zum Schweinefilet oder im Risotto.

Mascarpone - Aufbewahrung:

Mascarpone verdirbt schnell, achten Sie unbedingt auf das Mindesthaltbarkeitsdatum! Die Creme nimmt aufgrund des hohen Fettanteils sehr leicht fremde Gerüche an. Decken Sie den Mascarpone im Kühlschrank also immer sorgfältig ab.

Mascarpone - Ernährung:

Wie alle Milcherzeugnisse ist Mascarpone reich an Kalzium und liefert auch Vitamin A. Aber mal ehrlich: Bei einem Fettgehalt von rund 50 Prozent und etwa 460 Kilokalorien pro 100 Gramm rücken vermeintliche Gesundheitsvorzüge weit in den Hintergrund. Weniger fette Alternativen sind Joghurt oder Quark – für echte Mascarpone-Fans geht aber nichts über das gehaltvolle Original.

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved