Matjes nach Hausfrauen Art

Matjes nach Hausfrauen Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  neue Kartoffeln 
  • 50 Schinkenwürfel 
  • 2 (à 150 g)  Becher stichfeste saure Sahne 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 EL  Salat-Mayonnaise 
  • 2 (ca. 60 g;)  kleine Gewürzgurken und 4-5 EL Gurkenwasser (aus dem Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 (ca. 60 g)  Zwiebel 
  • 8   Matjesfilets (à 60-70 g) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Schinkenwürfel in einer Pfanne goldbraun braten und etwas abkühlen lassen. Zwiebel schälen und in feine Ringe, Gurken in dünne Scheiben schneiden. Saure Sahne, Joghurt, Mayonnaise und Gurkenwasser glatt rühren. Mit wenig Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 1 Esslöffel Schinkenwürfel und einige Zwiebelringe zum Bestreuen beiseite nehmen. Rest Schinken, Zwiebeln und Gurken in die Soße geben. Matjes waschen, trocken tupfen und schräg in Stücke schneiden. Mit der Soße locker mischen. Schnittlauch waschen. trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Matjes mit Schnittlauch, restlichen Zwiebelringen und Schinkenwürfeln bestreut in einer Schüssel anrichten. Dazu die Pellkartoffeln servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved