Matjeshering in Meerrettich-Sahne-Soße

Matjeshering in Meerrettich-Sahne-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Matjesfilets (à ca. 40 g) 
  • 1   Ei 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 50 Rosinen 
  • 250 Schlagsahne 
  • 50 geriebener Meerrettich 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Zitronenscheiben 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen und trocken tupfen. Ei in kochendem Wasser in ca. 9 Minuten hart kochen. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
2.
Rosinen waschen und abtropfen lassen. Ei kalt abschrecken, schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Sahne, Meerrettich, Ei, Zitronensaft und Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Rosinen unter die Meerrettich-Sahne heben. Je 2 Heringe auf einem Teller anrichten, etwas Soße über den Fisch geben, mit der restlichen Petersilie und nach Belieben mit Zitronenscheiben garniert servieren.
4.
Restliche Soße extra reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2140 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved