Matjestatar auf Rösti

Matjestatar auf Rösti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Matjesfilets (à ca. 65 g) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Apfel 
  • 1 EL  Kapern 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 4-5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 750 Kartoffeln 
  • 1   Ei 
  • 3 EL  Mehl 
  •     evtl. Zitronenspalten und 1 Apfelscheibe zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Matjes waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und eine fein hacken. Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfel in kleine Stücke schneiden.
2.
Matjes, Zwiebelwürfel, Apfel und Kapern mischen. Zitronensaft und 2 Esslöffel Öl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden.
3.
Soße und Dill zum Tatar geben. Alles vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Kartoffeln schälen und waschen. Kartoffeln und übrige Zwiebel grob reiben. Ei und Mehl zufügen und verrühren.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils ca. 1 Esslöffel Kartoffelmasse in die Pfanne geben und etwas flach drücken. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten.
5.
Die Rösti mit Matjestatar auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Zitronenspalten, restlichem Dill und eventuell mit Apfelscheiben garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 25,00 EUR (42%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved