Maultaschen in Lauch-Sahne

Maultaschen in Lauch-Sahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Mehl 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 (ca. 140 g)  feine ungebrühte Bratwurst 
  • 2 EL  Pistazienkerne 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 5-7 EL  Schlagsahne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
1.Mehl, 1/2 TL Salz, Eier und 3-4 EL kaltes Wasser glatt verkneten. Teig ca. 30 Minuten ruhenlassen
2.
Wurstmasse aus der Haut drücken. Mit Pistazien und Pfeffer verkneten
3.
Teig halbieren. Jeweils auf wenig Mehl dünn zum Quadrat (35 x 35 cm) ausrollen. Wurstmasse in 12-14 Häufchen auf einer Teighälfte verteilen. Zwischenräume und Ränder mit Wasser bestreichen. Zweite Teighälfte darauflegen, andrücken. In 12-14 Stücke schneiden, Ränder mit einer Gabel gut andrücken
4.
Maultaschen in reichlich kochendem Salzwasser 10-15 Minuten gar ziehen lassen
5.
Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. 3/4 l Wasser aufkochen, Brühe einrühren. Porree darin 2-3 Minuten garen. Sahne zugießen, würzen. Maultaschen in der Lauchsahne anrichten
6.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Matcha-Tee-Pulver
UVP: EUR 21,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 7,00 EUR (32%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 15,99
Preis: EUR 9,49 Prime-Versand
Sie sparen: 6,50 EUR (41%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved