Maultaschen mit Lachsfüllung

Maultaschen mit Lachsfüllung Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 240 g   Mehl  
  •     Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Lachsfilet  
  • 100 g   geräucherter Lachs  
  • 1/2 Bund   Dill  
  •     Pfeffer 
  • 350 g   Broccoli  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 1/4   Milch  
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Tomate  
  •     Zitronenspalten und Dill 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
1.
200 g Mehl und 1/2 Teelöffel Salz in einer Schüssel mischen und eine Mulde hineindrücken. 2 Eier und 3-4 Esslöffel kaltes Wasser in die Mulde geben und von der Mitte her zu einem glatten Teig verkneten.
2.
In Frischhaltefolie wickeln und bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit Lachsfilet waschen und trocken tupfen. Mit dem geräucherten Lachs in feine Würfel schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden.
3.
Übriges Ei trennen. Eigelb und Dill zum Fisch geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei das Garwasser auffangen.
4.
Teig halbieren und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu zwei dünnen Rechtecken (ca. 30x40 cm) ausrollen. Auf eine Teigplatte ca. 12 kleine Häufchen aus Lachsmasse geben. Die Zwischenräume mit übrigem Eiweiß bestreichen und die zweite Teigplatte darüberlegen.
5.
Gut andrücken und mit einem Teig-rädchen in quadratische Stücke schneiden. Maultaschen in einem großen Topf mit reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen Fett in einem Topf erhitzen.
6.
Restliches Mehl zufügen und anschwitzen lassen. Mit 1/4 Liter Broccoligarwasser und Milch unter ständigem Rühren ablöschen und aufkochen lassen. Die Hälfte des Broccoli mit einem Pürierstab pürieren und unter die Soße rühren.
7.
Restliche Broccoliröschen zufügen und nochmals kurz erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Tomate putzen, waschen, vierteln und entkernen. In kleine Würfel schneiden. Maultaschen gut abtropfen lassen und mit der Soße auf Tellern anrichten.
8.
Mit Tomatenwürfeln bestreut und nach Belieben mit Zitronenspalten und Dill garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

93% der Scouts sind begeistert!

Der Russell Hobbs Performance Pro Standmixer im Test.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved