Maultaschen-Pfännle

Maultaschen-Pfännle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (250 g = 6 Stück) Maultaschen mit Schweinefleisch (aus dem Kühlregal) 
  •     Salz 
  • 250 Champignons 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 100 Schmand 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Maultaschen in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten erhitzen, abgießen. Champignons putzen, säubern und halbieren. Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Maultaschen diagonal halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Maultaschen darin anbraten, herausnehmen. Gemüse und Pilze im Bratfett anbraten. Maultaschen zufügen und Brühe angießen. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, fein schneiden. Bis auf etwas zum Garnieren, unter den Schmand rühren. Schmand als Kleckse auf das Maultaschen-Pfännle geben. Rest Schnittlauch darüberstreuen

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved