Mediterraner Gemüse-Nudel-Eintopf

Aus kochen & genießen 9/2015
Mediterraner Gemüse-Nudel-Eintopf Rezept

Preiswert und so lecker: Bei dieser Suppe mit viel Gemüse und Hörnchennudeln langen auch kleine Genießer gern zu

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   Möhren 
  • 200 Stangensellerie 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Tomaten 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker, Edelsüßpaprika 
  • 200 kleine Hörnchennudeln 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  weiße Bohnenkerne 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Sellerie putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Öl in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Möhren und Sellerie darin andünsten. Tomatenmark ­einrühren und kurz anschwitzen. Mit ­Tomaten samt Saft und 3⁄4 l Wasser ­ablöschen. Tomaten mit einem Pfannenwender zerkleinern. Eintopf mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Paprika ­würzen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
3.
Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Bohnen abgießen, abspülen, abtropfen lassen und mit der Petersilie zum Eintopf geben. Nochmals erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Eintopf anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 13g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved