Mediterraner Nudelsalat

Aus kochen & genießen 1/2016
Mediterraner Nudelsalat Rezept

Darf auf keiner Party fehlen! Mit den Aromen von Rucola, Tomaten, gerösteten Pinienkernen und süßer Balsamicocreme schmeckt’s schön italienisch

Zutaten

Für Personen
  • 500 kleine Nudeln (z. B. Orecchiette) 
  •     Salz 
  • 3 EL  Pinienkerne 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 8 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 8 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 500 Tomaten 
  • 150 Rucola 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 4 EL  Balsamicocreme 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen.
2.
Für die Soße Senf, Essig und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Nudeln abgießen, abschrecken und etwas abkühlen lassen.
3.
Paprika putzen, waschen und in kurze Streifen schneiden. Tomaten waschen und in dünne Spalten schneiden. Rucola putzen, waschen und grob schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
4.
Vorbereitete Salatzutaten und Soße mischen und ca. 30 Minuten ziehen ­lassen. Kurz vor dem Servieren mit etwas Balsamicocreme beträufeln.
5.
Rucola und Balsamicocreme vor Ort unterrühren.

Ernährungsinfo

12 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved