Meerrettich-Schweineschnitzelchen

Meerrettich-Schweineschnitzelchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Rote Bete 
  • 3 EL  + 125 ml Öl 
  • 1 EL  Meersalz 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1 EL  Honig 
  • 2 TL  grober Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 180 g) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Sahne-Meerrettich 
  • 6 EL  Mehl 
  • 200 Paniermehl 
  • 3–4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1   Bio-Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Rote Bete schälen und in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden. Ein Backblech mit 3 EL Öl bestreichen und Rote Bete darauf verteilen. Mit Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–40 Minuten backen
2.
Inzwischen für den Dip in einer Schüssel Crème fraîche, Honig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt stellen
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen, leicht plattieren, dritteln, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und Meerrettich miteinander verquirlen. Schnitzel nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. 125 ml Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin portionsweise ca. 6 Minuten braten, dabei einmal wenden. Petersilie waschen und trocken schütteln. Einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen, restliche Petersilie fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Je 3 Schnitzel und 3 Zitronenscheiben mit Rote Bete und Crème fraîche-Dip auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen bzw. garnieren
4.
Zubereitungszeit ca. ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,00 Prime-Versand
Sie sparen: 25,99 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved