Meine ultimative Christmas Candle

So duftet für mich die Weihnachtszeit

Klein Franzi an Weihnachten
Klein Franzi war schon in jungen Jahren ein echter Weihnachts-Fan, Foto: Franziska Happe (bzw. Franzis Opa ;) )

Das Eau de Toilette meines ersten Freundes, der Geruch von Löschpapier und die Ausdunstungen des Turnbocks im Lagerraum der Sporthalle - mit jedem dieser Düfte haben meine Synapsen eine feste Assoziation zu Gefühlen und Erinnerungen hergestellt. Gemein haben sie alle eines: Die dazugehörigen Erlebnisse sind mittlerweile über zehn Jahre her; doch die Erinnerungen könnten lebhafter nicht sein, sobald der entsprechende Geruch aufzieht.

Und diese Assoziationen funktionieren auch in die andere Richtung: Betrete ich heute eine Sporthalle, steigt in mir unwillkürlich die Panik vor einer Blamage bei den Bundesjugendspielen auf und ich bilde mir ein, der muffige Turnbock, der sich noch nicht einmal in meinem Sichtfeld befindet, riecht penetranter denn je. Von der Idee, Sportkurse im örtlichen Turnverein zu belegen, habe ich mich damit schneller verabschiedet, als ich “Rückenschule” in mein Krankenkassen-Bonusheft eintragen kann. Der Muff des Turnbocks ist für mich ein eindeutig negativ konnotierter Geruch - für damals sportbegeisterte Neuntklässler sieht das vermutlich ganz anders aus. Von einem passionierten Turner hörte ich sogar mal: “Es gibt keinen besseren Geruch als den eines ranzigen, schweißdurchtränkten Turnbocks!” Nur der Vollständigkeit halber möchte ich erwähnen, dass besagter Turner kein Protagonist der “Eau de Toilette des ersten Freundes”-Erinnerung geworden ist.

 

Der Weihnachtsduft als Kind

Glücklicherweise funktionieren Geruchserinnerungen aber nicht nur bei traumatischen Ereignissen aus der Kindheit, sondern auch bei den schönen Momenten. Jene Momente, die wir uns ins Gedächtnis rufen, wenn die Tage mal besonders grau und die Laune besonders grummelig ist. Wenn das Erwachsensein richtig hart nervt und man sich in das Lieblingsschnuffeltuch eingerollt auf Omas Sofa zurückwünscht. Meine erste Erinnerung an diese Szene stammt vom 20. Dezember 1995 und wiederholte sich von da an jährlich. Bis zu dem Zeitpunkt, als ich “zu cool” für mein Nuckituch (Anm. d. Red.: ein quadratisches Leinentuch, das Kindern zum Kuscheln gegeben wird) wurde und es fest entschlossen entsorgte (R.I.P., Nucki!). Neben dem wohlig warmen, behüteten Gefühl, was sich bei dieser Erinnerung in mir ausbreitet, schleicht sich auch ein ganz besonderer Geruch in meine Nase: der köstliche Duft von Omas frisch gebackenen Vanillekipferln. Und das ist er für mich - der Duft der Weihnachtszeit! Weil damit ein tiefes Gefühl von Geborgenheit verankert ist, das sich nicht verlernen, überschreiben, wegrationalisieren lässt. Er entschleunigt den hektischen Alltag für einen Moment und lässt mich wieder das vierjährige Mädchen sein, eingewickelt in ihr Nuckituch, voller Vorfreude auf köstliche Vanillekipferl, ohne Sorgen vor der Zukunft und allem Schlechten, das diese bringen mag. Bundesjugendspiele zum Beispiel.

 

Der Weihnachtsduft heute

Für mich gibt es bis heute keinen Duft, der mehr “es ist Weihnachten!” ruft, als dieser. Und das Gefühl, das damit einhergeht, macht geradezu süchtig. Von Januar bis November verzehre ich mich nach dem Duft und der Geborgenheit, die in der Weihnachtszeit auf mich wartet. Einen kleinen Vorgeschmack darauf gönne ich mir mit meiner absoluten Lieblingskerze, der “Vanilla Cupcake” Duftkerze von Yankee Candle*. Meiner Meinung nach könnte sie auch “Omas Vanillekipferl” heißen, denn genau daran erinnert mich ihr Duft. Wenn sie dann noch mit einem Nuckituch geliefert werden und beim Abbrennen “willst du die Schüssel auslecken?” rufen könnte, wäre sie für mich der Inbegriff des Weihnachtsfests. Aber geschmacklich wird sie an Omas Vanillekipferl wohl nie herankommen. Und ja, ich hab’s getestet.

Autorin: Franziska Happe

* Affiliate-Link 

Kategorie & Tags
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved