Melonen-Mojito mit Minze

Melonen-Mojito mit Minze Rezept

Zutaten

Für Für 4 Drinks braucht man
  • 4   unbehandelte Limetten  
  • 1   Bund/Töpfchen Minze  
  • 8-10 TL   braunen Zucker  
  • 4   kleine Galia-Melonen  
  •     zerstoßene Eiswürfel 
  • 160 ml   weißen Rum  
  •     gut gekühltes Mineralwasser 
  •     Holzspieße 
  •     Trinkhalme 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Limetten waschen, klein schneiden. Minze waschen und, bis auf etwas, abzupfen. Beides mit Zucker, evtl. mit dem Holzstößel, zerstoßen. Ziehen lassen. Von Melonen je einen Deckel abschneiden, entkernen.
2.
Melonen unten flach schneiden. Kugeln ausstechen, Melonen aushöhlen. Minze und gut die Hälfte Kugeln auf Spieße stecke. Rest Kugeln und Eis 2/3 hoch in die Melonen füllen. Mojito durchsieben, mit Rum und Mineralwasser einfüllen.
3.
Mit Spießen jeweils auf Teller mit Eis setzen. Mit übriger Minze verzieren und mit Trinkhalmen servieren.

Ernährungsinfo

4 Für 4 Drinks braucht man ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved