Mexikanischer Bohnentopf

Mexikanischer Bohnentopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Rindergulasch 
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1-2   Chilischoten 
  • 2   grüne Paprikaschoten 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 255 g)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Beides in heißem Öl unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben. Tomaten noch in der Dose kleiner schneiden.
2.
Fleisch mit 1/2 Liter Wasser und den Tomaten ablöschen. Ca. 1 Stunde schmoren. Inzwischen Chili der Länge nach einritzen, entkernen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen, in Würfel schneiden und nach 40 Minuten zum Fleisch geben.
3.
Bohnen und Mais abspülen und abtropfen lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Alles nochmals abschmecken und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved