Mexikanischer Mais-Salat

Mexikanischer Mais-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Römersalat  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen  
  • 4   Tomaten  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 150 g   Feta Käse leicht (30 % Fett i. Tr.) 
  • 1   Limette  
  • 4 EL (à 10 g)  Essig  
  •     Salz 
  •     getrockneter, zerstoßener Chili 
  • 3 EL (à 10 g)  Öl  
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Äußere Blätter vom Römersalat entfernen. Übrige Blätter vom Strunk lösen, waschen, in Streifen schneiden und abtropfen lassen. Mais und Bohnen abspülen, ebenfalls abtropfen. Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen.
2.
Fruchtfleisch halbieren. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Feta würfelig schneiden. Für die Marinade Limette waschen, Schale abreiben. Limette halbieren, Saft auspressen. Essig, Limettensaft und -schale verrühren.
3.
Mit Salz und Chili würzen. Öl nach und nach darunter schlagen. Vorbereitete Salatzutaten und Marinade vermengen. Portionsweise mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 2,01 EUR (22%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved