Mexikanisches Ananas-Dessert

Mexikanisches Ananas-Dessert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ananas (1,25 kg) (geschält= 500 g)  
  • 125 g   Zucker  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 3   Eigelb  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 30 g   Mandeln mit Haut  

Zubereitung

30 Minuten
1.
2 dünne Scheiben Ananas zum Garnieren abschneiden. Restliche Ananas schälen, halbieren, harten Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch sehr fein schneiden. Zucker und 100 ml Wasser bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln. Zitronensaft und Fruchtfleisch zufügen, etwas abkühlen lassen. Eigelb verquirlen und unterrühren. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen und unter die Creme ziehen. In Portionsschalen füllen und ca. 30 Minuten kühl stellen. Vorbereitete Ananasscheiben vierteln und zum Verzieren auf die Desserts verteilen. Mandeln grob etwas zerkleinern und darüberstreuen
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved