Milchreis-Küchlein mit exotischen Früchten

Milchreis-Küchlein mit exotischen Früchten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 ml  + 5 EL Milch 
  • 3 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 30 Milchreis 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  • 75 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 3 TL  Öl 
  • 2   Bananen 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 1–2 EL  brauner Zucker 
  • 1   Mango 
  • 4   Blättchen Zitronenmelisse 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
200 ml Milch, 1 EL Zucker, Vanillin-Zucker und Milchreis in einem Topf aufkochen. Milchreis bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten garen, vom Herd nehmen, ca. 30 Minuten abkühlen lassen
2.
Ei, 5 EL Milch, 1 Prise Salz, Mehl, Backpulver und 2 EL Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Milchreis unterrühren
3.
1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 4 Küchlein (à ca. 1 EL Teig) in die Pfanne geben, ca. 2 Minuten von jeder Seite braten, herausnehmen. Restlichen Teig mit je 1 TL Öl ebenso verarbeiten
4.
Bananen schälen, schräg in lange Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Braunen Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Bananen darin unter Wenden ca. 1 Minute braten, herausnehmen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Früchte vorsichtig vermischen
5.
Je 1–2 EL Früchte auf 4 Teller geben, restliche Früchte dazureichen. 3 Küchlein auf jeden Teller legen. Melisse waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen. Küchlein mit Melisse verzieren und mit Puderzucker bestäuben
6.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved