Mille-feuille von Mascarpone und Himbeeren mit Waldmeistersorbet (Promi-Rezept)

Mille-feuille von Mascarpone und Himbeeren mit Waldmeistersorbet (Promi-Rezept) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zucker 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 375 ml  Weißwein 
  • 25 ml  Waldmeistersirup 
  • 30 Fruchtzucker 
  • 50 Butter 
  • 100 gehackte Mandeln 
  • 50 Mehl 
  •     abgeriebene Schale + Saft von 1 unbehandelten Orange 
  •     ausgeschabtes Mark von 1 Vanilleschote 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 100 Mascapone 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 150 Schlagsahne 
  • 100 Himbeeren 
  • 3 Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Für das Sorbet 100 ml Wasser und 100 g Zucker aufkochen. Ca. 5 Minuten sprudeln köcheln lassen, vom Herd ziehen und 125 ml Flüssigkeit abmessen. Eventuellen Rest anderweitig verwenden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zuckersirup und Weißwein in einem Topf aufkochen, vom Herd ziehen. Waldmeistersirup und Fruchtzucker unterrühren. 3 Blatt Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Flüssigkeit auflösen. Auskühlen lassen
2.
Butter in einem Topf schmelzen. Mandeln, 100 g Zucker, Mehl, Butter, Orangenschale und -saft verrühren. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Für die Creme 50 g Zucker, Vanillemark und Eigelb über einem warmen Wasserbad dick-cremig aufschlagen. 1 Blatt Gelatine gut ausdrücken, in der Eigelbcreme auflösen. Mascarpone und Zitronensaft glatt rühren, unter die Eigelbcreme rühren. Sahne steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben. Ca. 5 Stunden kalt stellen
3.
Sorbetmasse in eine flache Schale füllen und einfrieren. Ca. 5 Stunden alle 30 Minuten durchrühren, bis die Masse gefroren ist. Von der Orangenmandelmasse mit einem Teelöffel kleine Kugeln abstechen (ca. 35 Stück, evtl. etwas unterschiedliche Größen) und auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Dabei Abstand lassen da die Teighäufchen auseinanderlaufen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Himbeeren verlesen. Melisse waschen, trocken tupfen. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Mascarponecreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Creme auf 12 Mandelblätter spritzen, Himbeeren darauf verteilen und je 3 aufeinander setzen. Vom Sorbet 4 Nockerln abstechen und auf je 1 Mandelblatt setzen. Sorbet mit Melisse bestreuen, mit beiseitegelegter Melisse verzieren. Restliche Mandelblätter anderweitig verwenden
5.
Wartezeit ca. 5 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved