Millefeuille mit Brandy-Schokocreme

Aus LECKER 10/2017
Millefeuille mit Brandy-Schokocreme Rezept

Die süße Verführung aus „tausendblättrigem“ zartem Teig ist ein Star der französischen Küche und genießt nicht umsonst Weltruhm. Unsere Kreation lehnt sich mit ihrer Sahne­füllung an den Klassiker an. Nur etwas angeheitert eben

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Zartbitterschokolade 
  • 400 Schlagsahne 
  • 4 EL  Brandy 
  • 2   rechteckige Scheiben TK-Blätterteig (à 75 g) 
  • 50 Mandeln (mit Haut) 
  • 150 Zucker 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten ( + 270 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Schokolade hacken. Sahne in einem Topf erwärmen. Brandy und Schoko­lade zugeben und unter Rühren darin schmelzen. Zugedeckt mindestens 5 Stunden kalt stellen.
2.
Zwei Backbleche mit Backpapier aus­legen. Blätterteigscheiben einzeln nebeneinander auf ein Blech legen und ca. 10 Minuten antauen lassen. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller).
3.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen und grob hacken. Zucker und 4 EL Wasser in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze goldgelb karamellisieren. Mandeln einrühren und die Masse auf das zweite Backblech geben. Rasch flach verstreichen. Auskühlen lassen.
4.
Blätterteigscheiben mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ei verquirlen und den Teig damit bestreichen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Backzeit dünn mit Puderzucker bestäuben. Herausnehmen und auskühlen lassen.
5.
Schokosahne mit den Schneebesen des Rührgerätes kurz cremig aufschlagen. Beide Teigscheiben waagerecht halbieren. 2 untere Scheiben und 1 obere Scheibe mit jeweils 1⁄3 Schokocreme locker bestreichen. Aufeinandersetzen und mit der letzten oberen Teigscheibe abdecken. Mit Puder­zucker bestäuben. Krokant grob zerbrechen und die Blätterteigschnitte damit verzieren. Sofort servieren.

Ernährungsinfo

6 Stücke ca. :
  • 640 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved