Mini-Burritos mit Avocadocreme

Mini-Burritos mit Avocadocreme Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1-2   rote Chilischoten  
  • 500 g   gemischtes Hack  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten  
  • 8   Weizen-Tortillas  
  • einige Blätter   Eisbergsalat  
  • 2   reife Avocados  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Chilis längs einritzen, entkernen, waschen und fein würfeln
2.
Hack im heißen Öl krümelig braten. Würzen. Lauchzwiebeln, je Hälfte Knoblauch und Chili zugeben, kurz mitbraten. Tomaten einrühren, aufkochen. Alles ca. 5 Minuten köcheln. Würzig abschmecken und abkühlen
3.
Tortillas im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 5 Minuten erwärmen. Gouda reiben. Salat waschen, trocken tupfen. Tortillas mit je 1 Salatblatt, etwas Hack und Käse belegen, fest aufrollen
4.
Avocados halbieren, entsteinen und schälen. Mit Zitronensaft und Rest Knoblauch und Chili pürieren. Mit Salz würzen. Burritos in je 3 Stücke schneiden. Mit der Avocadocreme anrichten

Ernährungsinfo

24 Stück ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved