Mini-Hackrouladen zu Bohnengemüse und Rauke-Kartoffelpüree

Mini-Hackrouladen zu Bohnengemüse und Rauke-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 kg   mehlig kochende Kartoffeln (z. B. Afra) 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 150 g   Gewürzgurken  
  • 8 TL   mittelscharfer Senf  
  • 8 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 2 EL   Öl  
  • 300 g   tiefgefrorene Prinzessbohnen  
  • 200 ml   Milch  
  • 25 g   Butter  
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 Bund   Rauke  
  •     Paniermehl 
  •     Zahnstocher 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Hack mit Paniermehl und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe schneiden.
2.
Gurken abtropfen lassen und klein würfeln. Arbeitsfläche mit Paniermehl bestreuen. Hackmasse achteln. Jedes Stück auf der Arbeitsfläche, mit Paniermehl bestreut, rechteckig (7 x 18 cm) ausrollen.
3.
Mit je 1 Teelöffel Senf bestreichen. Mit je 1 Scheibe Speck belegen. Mit ca. 2/3 der Zwiebelringe und Gurkenwürfel belegen. Aufrollen und mit Zahnstocher fest stecken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Rouladen rundherum ca. 10 Minuten braten.
4.
In den letzten 5 Minuten restliche Zwiebeln mitbraten. Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Milch und Butter erhitzen. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Milchmischung zugießen und zu einem Püree stampfen.
5.
Mit Salz und Muskat abschmecken. Rauke waschen, trocken tupfen, klein schneiden. Unter das Püree mischen. Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Rouladen aus der Pfanne nehmen. Bohnen im Bratfett und übrige Zwiebeln im Bratfett in der Pfanne schwenken.
6.
Rouladen mit Püree und Bohnen anrichten. Sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 940 kcal
  • 3940 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved