Mini-Lasagne in der Muffinform

Mini-Lasagne in der Muffinform-F8803301

Zutaten

Für Stück(e)
  • 250 Wan-Tan Teigblätter (ca. 40 Stück à 8,5 x 9,5 cm) 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 350 Hackfleisch 
  • 400 ml  passierte Tomaten 
  • 4 Stiel/e  Basilikum 
  • 400 Ricotta 
  • 125 Mozzarella 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Wan-Tan-Blätter bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen. Hack darin unter Wenden 5–6 Minuten kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch unterrühren und 4–5 Minuten mitdünsten. Passierte Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Hälfte des gehackten Basilikums mit Ricotta in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Muffin-Mulden mit Fett ausstreichen. Aus dem Backpapier (ca. 12 cm Ø) Kreise zuschneiden und in die Mulden eines Muffinsblechs legen. 2 Wan-Tan-Teigblätter auf den Boden jeder Mulde geben und die Enden leicht überstehen lassen. Mulden jeweils mit 2 EL Ricotta- und Fleischmischung befüllen. Ein weiteres Wan-Tan-Blatt über die Füllung legen und sanft andrücken. Nochmals 2 EL Ricotta- und Fleischmischung darüber verteilen. Mozarella reiben und esslöffelweise darauf verteilen.
4.
Mini-Lasagnen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und mit dem restlichen Basilikum bestreuen.

Ernährungsinfo

12 Stück(e) ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved