Mini-Napfkuchen

Mini-Napfkuchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   geriebene Orangenschalen  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 50 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 50 g   Himbeeren  
  •     Puderzucker 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

72 Minuten
1.
Fett, die Hälfte des Zuckers, geriebener Orangenschale und Salz ca. 10 Minuten schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb nacheinander zur Fett-Zucker-Masse geben. Milch zufügen. Eiweiß steif schlagen und den restlichen Zucker nach und nach dazugeben.
2.
Eischnee unter die Fett-Zucker-Ei-Masse heben. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen, auf die Masse sieben und unterheben. Teig halbieren. Schokolade grob zerkleinern.1 Hälfte des Teiges mit der Schokolade und restliche Hälfte mit den Himbeeren vermischen.
3.
6 beschichtete Mini-Gugelhupf-Formen (à ca. 250 ml Inhalt) fetten und mit Mehl bestäuben. Teige auf je 3 Formen verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Danach vorsichtig stürzen und vollständig abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved