Mini-Pizzen

Mini-Pizzen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1/2 Packung  (100 ml) passierte Tomatensoße 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Pizzagewürz 
  • 1   große Zwiebel (60-70 g) 
  • 75 Rauke 
  • 100 Mozzarella -Käse 
  • 1 Dose(n) (185 g/ 150 g Abtrg.)  Thunfisch-Stücke in Pflanzenöl 
  • 1 Dose(n) (250 g)  Pizza-Teig, gekühlter Frischteig 
  • 30 schwarze Oliven 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Passierte Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz kräftig abschmecken. Zwiebel schälen und in feine Spalten schneiden. Rauke putzen, waschen, abtropfen lassen und bis auf einige kleine Blättchen zum Bestreuen, in Streifen schneiden. Mozzarella und Thunfisch getrennt abtropfen lassen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Dose mit dem Pizza-Teig nach Anweisung öffnen und den Teig herausnehmen. Teig nicht entrollen, sondern in vier dicke Scheiben schneiden. Teigstücke mit einer Teigrolle oder mit den Händen auf etwa elf Zentimeter Durchmesser ausrollen oder flach drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Tomatensoße auf dem Teig verteilen und üppig mit Rauke, Thunfisch, Zwiebeln, Oliven und Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15 bis 20 Minuten backen. Mit restlichen Raukeblättchen bestreut sofort servieren. Ergibt vier kleine Pizzen
2.
Zubereitungszeit 35-40 Minuten

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved