Minigugel mit Datteln

Aus LECKER-Sonderheft 1/2016
Minigugel mit Datteln Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Cup gehackte Walnüsse 
  • 1/2   Cup gekeimter Buchweizen 
  • 6-8   getrocknete Datteln (ohne Stein) 
  • 1-2 EL  Ahornsirup 
  • 1/2   Bio-Vanilleschote 
  •     Salz 
  • 1/3   Cup rohes Kakaopulver 
  • 1/2   Cup Kokosmehl 
  •     Minigugelförmchen aus Silikon 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Walnüsse, Buchweizen, Datteln, Sirup, Vanilleschote, 1 Prise Salz und ca. 1 EL Wasser in einer Küchenmaschine oder im Standmixer mit S-Messer (speziell gebogenes Messer, das die Zutaten optimal einzieht) zu einer homogenen Masse verarbeiten.
2.
In eine Schüssel umfüllen. Kakaopulver und Kokosmehl gut unter­kneten.
3.
Die Masse in Minigugelförmchen aus Silikon drücken und ca. 2 Stunden kalt stellen. Vorsichtig aus der Form drücken. Gugel kühl aufbewahren.
4.
Tipp: Bekömmlicher und haltbarer: Walnüsse weicht Kerstin ca. 4 Stunden in kaltem Wasser ein. ­Anschließend ­werden Sie abgegossen und kalt abgespült. Abgetropfte Nüsse lässt sie bei 42 °C ca. 24 Stunden trocknen.

Ernährungsinfo

15 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/kuchen__gebaeck/gebaecksuess_5/Minigugel-mit-Datteln-rezepteMinigugel-mit-Datteln-F8059504jpg.jpg

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved