ANZEIGE
Bloggerwettbewerb

Mit Mutti-Produkten kochen und gewinnen

Lecker Showküche
Die LECKER-Showküche in Hamburg

Blogger aufgepasst! LECKER.de und das Familienunternehmen Mutti verlosen ein Kochevent mit Starkoch Mirko Reeh in der LECKER-Showküche. Teste dafür exklusiv die leckeren Produkte von Tomatenhersteller Mutti und kreiere damit dein neues Lieblingsgericht!

MIt den leckeren Produkten der Tomatenmarke Mutti lassen sich feine Gerichte zaubern. Ob du mit dem feinsten Tomatenmfruchtfleisch, dem dreifach konzentrierten Tomatenmark, passierten oder geschälten Tomaten kochst - wir freuen uns auf deine Kreationen! Die Blogger mit den besten Rezeptideen gewinnen ein exklusives Koch-Event in der LECKER-Showküche in Hamburg.

Hier werden die Gewinner-Rezepte zusammen mit Starkoch Mirko Reeh und professionellen Food-Stylisten nachgekocht und in Szene gesetzt.

 

Und so einfach geht's:

1. Fülle bis zum 4. Februar das Formular aus. Deine Adresse benötigen wir, damit wir dir bei erfolgreicher Teilnahme die Produktmuster von Mutti zusenden können. 

2. Nun hast du 3 Wochen Zeit für die Rezeptentwicklung. Dokumentiere dein Ergebnis mit Fotos oder Videos und lade alles auf deinem Blog hoch.

3. Die BloggerInnen mit den besten Rezepten gewinnen ein exklusives Koch-Event in der LECKER-Showküche in Hamburg

Mit Mutti Parma kochen und gewinnen

 Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Das Gewinnspiel unterliegt den Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der Bauer Xcel Media KG.

 

Inspiration aus der Mutti-Versuchsküche

Wie könnte dein Rezept mit Tomaten von Mutti aussehen? Unsere neueste Kreation sieht so aus:

 

Schollenrolle mit Pistazien auf Tomatensoße 

Schollenrolle auf Pistazien
Schollenrolle mit Pistazien auf Tomatensoße, Foto: Mutti Parma
 

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Schollenfilets
  • 400 g Mutti Feinstes Tomatenfruchtfleisch
  • 50 g Pistazien, gehackt
  • 60 g Paniermehl
  • 4 Esslöffel geriebenen Parmesankäse
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 2 Esslöffel entkernte Oliven
  • 1 Chillischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • frische Petersilie
  • frischer Majoran
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
 

Zubereitung:

  1. Die Frühlingszwiebeln, Petersilie und Majoran hacken. Pistazien, Paniermehl, Parmesankäse, Salz, Pfeffer, natives Olivenöl extra (3/4 Esslöffel) hinzugeben und gut miteinander vermischen.
  2. Die Schollenfilets auf ein Backblech legen, mit der Hälfte der vorbereiteten Masse bestreichen, aufrollen und mit einem Rouladenhölzchen festhalten. Die Schollenrollen mit Öl bestreichen, in der verbliebenen Hackmasse wenden und noch einmal mit etwas Öl bestreichen. In den Ofen schieben und bei 200°C etwa 15 Minuten lang bzw. bis zur Bräunung backen lassen. 
  3. 3 Esslöffel Öl mit der abgezogenen Knoblauchzehe, der zerkrümelten Chillischote, den Kapern und Oliven in einen Topf geben und mischen. Ein paar Minuten bräunen lassen, dann die Tomaten in Stücken und den Majoran hinzugeben und umrühren. Weiter kochen lassen und nach Geschmack salzen und pfeffern. 
  4. Die Tomaten in Stücken auf einem Teller anrichten, die Schollenfilets darauf legen und mit Kräutern bestreut servieren.

 

Mehr Informationen zu den Produkten von Mutti Parma gibt es hier:

Website: www.mutti-parma.com

Facebook: www.facebook.com/MuttiPomodoroDeutschland

Instagram: www.instagram.com/mutti_pomodoro

Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved