Mitbringsel und Gastgeschenke

Zum Selbermachen: Lesezeichen - lesezeichen_aus_puppenbesteck
Das Puppenbesteck macht sich auch als Lesezeichen gut., Foto: deco&style

Kleine Gastgeschenke, die von Herzen kommen, erhalten bekanntlich die Freundschaft. Hier ein paar einfache, aber hübsche Ideen, wie Sie anderen eine Freude machen können.

Küchenlektüre

... Des Gatten liebstes Bratenrezept findet sich dank dieses Lesezeichens mit Puppenbesteck sofort.


Dauer: ca. 3 Minuten
Schwierigkeitsgrad: ganz einfach
Kosten: ca. 3 Euro





Das braucht man für ein Lesezeichen:
ca. 1 m Leinenband (z.B. orange gestreift von Rice)
Gabel und Löffel von einem Puppenbesteck (ca. 5 cm; Spielzeugladen/Kaufhaus)





Und so geht's:
1. Das Leinenband doppelt nehmen und am Schlaufenende mit einem Knoten versehen.
2. Puppenbesteck an die losen Enden knoten.

Weinkränzchen unter Damen

Eine Margeriten-Boa peppt schlichte Weinflaschen frühlingshaft auf.

... Ein paar Margeriten machen den Start in den Abend mit Klönschnack und Bordeaux noch netter.

  • Dauer: ca. 20 Minuten
    Schwierigkeitsgrad: ganz einfach
    Kosten: ca. 8 Euro



Das braucht man:
  • 2 Steckdrähte (vom Floristen)
    1 Margeritenpflanze im Topf (vom Floristen)
    Schere
    Myrtendraht (Bastelladen)
    1 Flasche Wein


Und so geht's:

  • 1. Aus zwei Steckdrähten einen Ring formen. Die Drahtenden umeinanderschlingen.
    2. Einzelne Blüten von der Margerite abschneiden.
    3. Schuppenförmig um den Drahtring legen und mit Myrtendraht befestigen.
    4. Den Kranz vorsichtig um den Flaschenhals legen.

Servus, Keks

Umfunktionierte CD-Hüllen lassen Cookies im Rampenlicht stehen.

... Cookies im Kuvert zum Abschied, als Trostpflaster für die liebeskummerkranke Freundin oder süßes Betthupferl.

Dauer: ca. 5 Minuten
Schwierigkeitsgrad: ganz einfach
Kosten: pro Stück ca. 1,50 Euro


Das braucht man für einen Keksgruß:

  • Riesencookie
    Farbdrucker
    weißes Papier
    Schere
    Stift (z.B. Fineliner)
    CD-Hülle aus Papier
    Kleber



    Und so geht's:
    1. Cookies kaufen oder selber backen. (Hier geht's zum Rezept für leckere Erdnuss-Cookies.)
    2. Gewünschtes Etikett unter www.koch-lecker.de downloaden und auf weißem Papier ausdrucken. Etikett ausschneiden und den Namen des Empfängers im dafür vorgesehenen Fenster eintragen.
    3. Cookie in die CD-Hülle stecken, verschließen und das Etikett aufkleben.

Jedem Topf seinen Löffel...

Namensschilder mal anders: Mit den Holzlöffeln im Topf kommt es zu keinen Verwechslungen.

... Und schon weiß Hilde auf den ersten Blick, welches Kraut Susi ihr mitgebracht hat. Dem Löffel sei Dank!


  • Dauer: ca. 20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: ganz einfach
  • Kosten: ca. 8 Euro


    Das braucht man für einen Kräutertopf:
    • Blumentopf aus Ton
      Borstenpinsel
      Acrylfarbe ( z.B. in Mintgrün)
      Kräuter im Topf
      Wachsmalstift oder Tusche (z.B. in Blau)
      Holzkochlöffel
      evtl. Haarpinsel
      ca. 50 cm Geschenkband
      evtl. kleines Grußkärtchen


    Und so geht's:
    • 1. Tontopf mit einem Pinsel und Acrylfarbe anmalen. Die Farbe trocknen lassen.
      2. Kräuter eintöpfen.
      3. Mit Wachsmalstift oder Tusche den Namen der Kräuterart auf den Kochlöffel schreiben und diesen in den Topf stecken.
      4. Den Topf mit Paketband umwickeln und evtl. ein kleines Grußkärtchen anhängen.

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved